So das Dach liegt !!!

Leider habe ich keine Bilder vom fertig verlegten Dach mehr machen koennen da ich am Sonntag um 5:00 Uhr auf eine Dienstreise musste und dann fuer 5 Wochen nicht im Lande bin musste ich schauen am Samstag soviel wie moeglich zu machen. Also hier ein kurzer Ablauf wie ich es gemacht habe.

Die erste Paneele haben ich am Dienstag verlegt. Dazu habe ich die Paneele mittels zweier C-Schraubzwingen an den Kran gehängt und verlegt. Wirklich gut hat das nicht geklappt weswegen ich mir dann nochmal Gedanken gemacht habe. Überm Grübeln wie ich es machen könnte kam ich dann auf eine Idee die ich am Freitag gleich Ausprobiert habe und das hat prima geklappt. Am Freitag lagen dann 2 Elemente auf dem Dach. Für den Samstag habe ich mir dann ne Menge vorgenommen. Um 7:30 Stand der LKW mit 4 weiteren Paneelen auf der Straße da bei der ersten Lieferung diese beschädigt wurden. Da die beschädigten Paneelen als letzte verlegt werden sollte und ich diese deswegen als unterste in den Stapel gelegt habe (konnte ja keiner wissen das die binnen 5 Tagen den Ersatz ranschaffen) und ich die kaputten nicht rausbekommen hätte ohne einen Tag Arbeit zu Opfern habe ich die kaputten auch noch kaufen müssen (1500Euro fürn Ar… haare rauf …). Naja nach dem die neuen Paneelen abgeladen waren ging es los mit dem Verlegen. Da die Pakete immer gedreht auf einander lagen musste jede 2. Paneele vor dem verlegen erst umgedreht werden. Das war ganz schön Zeitraubend. Um 22:00 Uhr lagen dann alle auf dem Dach. Ich habe dann noch bis 01:30 die Paneelen notdürftig verschraubt (hoffentlich kommt kein Sturm in den nächsten 5 Wochen). Am 15.11. komme ich dann von meiner Dienstreise zurück und hoffe das mein Dach noch so liegt wie ich es am Sonntag morgen verlassen habe. Bilder werde ich dann auf alle Fälle machen !!!

Ein Gedanke zu „So das Dach liegt !!!“

  1. Geil! nun hast du das Dach doch noch geschaft! in den nächsten 4 tagen ist kein starker wind vorhergesagt! danke nochmal für die einladung zum richtfest. wir waren schwer beeindruckt, auf den fotos kommt das alles nicht ganz so raus. bis die tage, de go

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.