Bodenplatte liegt !!!

Es ist geschafft, nach fast 2 Jahren und vielen Problemen liegt die Platte. Hier ein paar technische Details. Es wurden in 5 Stunden rund 113m³ Beton verarbeitet. Ursprünglich war ja angedacht das ganze ohne Pume nur mit Kran und Betonbombe zu machen aber nach einiger Rechenabreit und hin und her überlegen habe ich mich dann dagegen entschieden. Also wurde mit einer 32m Pumpe (Auslage ca. 28m) die ganze Pampe verteilt (immerhin sind das rund 230 tonnen). Danach wurde das ganze dann abgerüttelt und mit der Patsche abgezogen. Nachdem die Motorpatsche nicht funktioniert hat wurde das händisch auf die alte Arte gemacht. Und danach noch mit einem Flügelglätter geglättet so das man den Beton direkt beschichten kann und damit in der Garage keine zusätzlich Öberflächenbearbeitung mehr benötigt. So und hier das Ergebnis :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.