Glasschaumschwund die III.

Ich war mal wieder fleißig und habe gestern die Berge weiter verkleinert. Außerdem habe ich die Fläche zum ersten mal verdichtet so das es eine leichte Berg und Tal Situation ergibt. Das wird jetzt aufgefüllt und dann kommt das Eisen und der Beton oben drauf.

Und hier noch das Bild zur aktuellen Baustellensituation :

Ein Gedanke zu „Glasschaumschwund die III.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.